Pressemitteilung

Ein fatales Signal an die Pflege!

„Union und SPD haben heute im Ausschuss für Gesundheit die von uns Grünen und der Linken geforderte zeitnahe Anhörung zu vier Oppositionsanträgen abgelehnt und die Entscheidung darüber mit ihrer Mehrheit auf den Sanktnimmerleinstag verschoben. Das ist unverantwortlich und ein fatales Signal an die Pflege! Die Verschleppung der Anträge zeigt, dass die Fraktionen der GroKo anscheinend …


Pressespiegel

Diskussion über Gesundheit im ländlichen Raum

Die Hersfelder Zeitung berichtet über die Podiumsdiskussion vom 16. Februar 2018 zum Thema Gesundheit im ländlichen Raum, bei der es um viele große Fragen ging: Bürgerversicherung, Pflegenotstand und Krankenhäuser. Lesen Sie den Bericht hier.


Schriftliche Frage

Vorschriften zur Finanzierung der beruflichen Ausbildung in der Pflege

Zur Drucksache 19/534   Bis wann beabsichtigt die Bundesregierung die Vorschriften zur Finanzierung der beruflichen Ausbildung in der Pflege nach § 56 Absatz 3 des Gesetzes zur Reform der Pflegeberufe (Pflegeberufereformgesetz) zu erlassen?


Schriftliche Frage

Regelung der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung nach dem Gesetz zur Reform für Pflegeberufe

Zur Drucksache 19/534   Bis wann beabsichtigt die Bundesregierung die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung nach § 56 Absatz 1 des Gesetzes zur Reform der Pflegeberufe (Pflegeberufereformgesetz) zu regeln und die Rechtsverordnung dem Bundestag zur Beschlussfassung zuzuleiten?


Pressespiegel

Ärzte Zeitung online: Grüne fordern Milliarden für die Pflege

Zwei Milliarden-Sofortprogramme für mehr Personal in Altenpflege und Krankenhäusern fordern die Grünen im Bundestag. Im Grundsatz ernten sie Zustimmung. >>> Zum Online-Artikel


Rede

Personalerhöhung in der Alten- und Krankenpflege

Der Pflegenotstand betrifft uns alle und ist eine der größten Herausforderungen in unserer heutigen Gesellschaft. Um den Pflegenotstand sofort anzugehen, brachten wir GRÜNE deshalb Anträge (Drucksachen 19/446, 19/447) für zwei Sofortprogramme ein, für die Krankenpflege und für die Altenpflege, um dem Pflegenotstand tatsächlich Abhilfe zu schaffen.   Das Video meiner Bundestagsrede zu diesem Thema   …


Zur Kenntnis

Bundestagsdebatte zu Pflege

Am Freitag, den 19.01.2018, um 12:00 werden im Bundestag die beiden Grünen Sofortprogramme zur Pflege im Krankenhaus und in der Altenpflege diskutiert. Ich freue mich über Interesse an diesem Thema, das leider in den letzten Jahr(zehnt)en nur unzureichend behandelt wurde, so dass wir jetzt vor einem Pflegenotstand stehen und endlich die bislang verpassten Maßnahmen schleunigst auf …


Antrag

Sofortprogramm für mehr Pflegepersonal im Krankenhaus

Zur Drucksache 19/447   Wir wollen, dass es in der Pflege endlich konkret vorangeht! Deshalb fordern wir in unserem Antrag ein Sofortprogramm für mehr Personal in der Krankenpflege.  In unserem Antrag fordern wir die geschäftsführende Bundesregierung auf, ein Sofortprogramm in Höhe von 1,3 Milliarden Euro im Jahr für 25.000 zusätzliche Stellen aufzulegen, um auch Krankenhäuser mit den dringend …