Auf einen Blick

Lebenslauf

Kordula Schulz-Asche MdB (Jahrg. 1956)

  • Staatlich geprüfte Krankenschwester, Deutsches Rotes Kreuz
  • Kommunikationswissenschaftlerin (M.A.), FU Berlin
  • 1978 Gründungsmitglied der Alternativen Liste Berlin (heute Bündnis 90/Die Grünen)
  • 1983 - 1985 Mitglied des Abgeordnetenhauses Berlin
  • 1986 - 1998 Arbeit für Entwicklungsorganisationen in verschiedenen Ländern Afrikas
  • 1999 Wiedereinstieg in die Grüne Politik am neuen Lebensmittelpunkt im Main-Taunus-Kreis
  • 2000 - 2003 Arbeit bei der GIZ im Projekt „HIV/AIDS-Bekämpfung in Entwicklungsländern“
  • 2003 - 2013 Mitglied des Hessischen Landtags
  • 2005 - 2013 Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Hessen
  • 2005 - 2013 Stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Hessischen Landtag
  • Seit 2011 Kreistagsabgeordnete im Main-Taunus-Kreis
  • Seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages

Politische Arbeit als Landtagsabgeordnete